Tag der Neugier 2006

Am Mittwoch, dem 22. November 2006, findet am musikbetonten Hans-und-Hilde-Coppi-Gymnasium von 17.00 Uhr bis 20.00 Uhr zum zweiten Mal in Folge ein „Tag der Neugier“ statt.

Interessierte Grundschüler, aber auch Gymnasiasten, die gern auf das Coppi-Gymnasium wechseln wollen, sind gemeinsam mit ihren Eltern herzlich eingeladen, sich in der Schule umzusehen, Schüler, Lehrer und Eltern zu befragen und die gepflegte Lernatmosphäre live mitzuerleben.

Die Gäste erwartet ein abwechslungsreiches Programm: Chorproben des Kleinen und des Großen Schulchors, Vorführungen verschiedener Instrumentalensembles und Bands, eine Fotoausstellung zum erfolgreichen Kampf für den Erhalt der Schule von der ersten Lichterkette im Januar 2005 bis hin zum erfolgreichen Bürgerentscheid im September dieses Jahres, eine Kunstauktion, naturwissenschaftliche Experimente unter fachkundiger Anleitung, ausgewählte Referate der Prüfungen zum Mittleren Schulabschluss des vergangenen Schuljahres, ein Kuchenbasar zur Stärkung zwischendurch und so manche Überraschung.

Der „Tag der Neugier“ ist eine Initiative engagierter Eltern, die sich zusammen mit Schülern und Lehrern für ein aktives Schulleben sowie den Erhalt und die weitere Profilierung der Schule einsetzen. Mit dem diesjährigen „Tag der Neugier“ knüpfen die Organisatoren an den großen Erfolg des Vorjahres an.

Auszug aus Pressemitteilung 14/2006 vom 9.11.2006

Flyer Flyer als PDF – Front
Flyer Flyer als PDF – Rücken