Elternband CoppiPlay

Seit Oktober 2007 existiert am Hans-und-Hilde-Coppi-Gymnasium auch eine Elternband. Hier haben sich musikverrückte Eltern und ehemalige Schüler(innen) zusammengefunden, um gemeinsam verschiedene Rockhits der letzten 40 Jahre einzustudieren und natürlich auch aufzuführen.

Schon im ersten Jahr des Bestehens wurde als Privatinitiative eine Veranstaltungsreihe aus der Taufe gehoben, die noch heute regelmäßig im Frühjahr und Herbst auf dem kulturellen Terminkalender des Stadtteils Karlshorst steht: Der Karlshorster Musikklub. Neben CoppiPlay treten dort auch als Gäste verschiedene bekannte Künstler und auch die musikalischen Talente aus dem Fachbereich Musik des Coppi-Gymnasiums auf.

Des Weiteren konnte man CoppiPlay auch auf Veranstaltungen des Coppi-Gymnasiums (Frühlings- und Weihnachtskonzerte, ABI-Musicals usw.) bewundern, aber auch auf den Bühnen bei Volksfesten und Kulturhausveranstaltungen in Karlshorst, wie zum Beispiel beim Deutsch-Russischen Fest auf der Trabrennbahn Karlshorst.

CoppiPlay im Herbst 2014 mit neuem Schlagzeuger Michael Eggerdinger.

CoppiPlay ist immer auf der Suche nach Auftrittsmöglichkeiten außerhalb von schulisch organisierten Veranstaltungen. Wer also auf diesem Gebiet über Kontakte und Ansprechpartner verfügt oder uns gar selbst buchen will meldet sich bitte einfach bei uns unter coppi-play@email.de bzw. setzt sich über http://felsenkranz.wix.com/coppiplay oder https://www.facebook.com/CoppiPlay mit uns in Verbindung.

Und das ist die aktuelle Besetzung von CoppiPlay:

Floriane Priew: Gesang
Bertram Joachim: Gesang, Violine, Mundharmonika, Ukulele, 12-Saiten-Git., Bass
Henning Petke: Gesang, Rhythmus-Gitarre
Olaf Pester: Klavier, Keyboards
Ulrich Florian: Melodiegitarre
Stefan Peter: Gesang, Bass
Michael Eggerdinger: Schlagzeug
Ronald Förster: Licht- und Tontechnik
Lothar Bösel: „Ehrenmitglied“

Stefan Peter

07.12.2015 aktualisiert,
19.07.2008 erstellt.